Kontakt
R & G Schmalzl
Lindenhofstraße 6 1/2
88145 Schwarzenberg
Homepage:www.holzbau-schmalzl.de
Telefon:07522 6159
Fax:07522 8876

Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Ausstellungsbild

Herzlich willkommen bei

Das BauderPIR Zuschussdach
Weniger Kosten. Bessere Dämmung.

Bauder

Wer sich für die hochwertigere Dämmung mit KfW-Zuschuss entscheidet, zahlt unterm Strich sogar weniger. Gesetzlich vorgeschriebene Standarddämmung nach aktueller Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) oder hochwertige Wärme­dämmung mit KfW-Zuschuss?

Die exemplarische Berechnung einer durchschnittlichen Steildachsanierung mit 150 m2 Fläche zeigt: Die bessere Dämmung zahlt sich nicht nur dauerhaft, sondern bereits beim Blick auf die Investitionskosten aus.

U-Wert
bezeichnet den Wärmedämmwert von Bauelementen. Je geringer der Wärme­durchgang/U-Wert, desto hochwertiger die Dämmung. Ein U-Wert von 0,14 statt 0,24 bedeutet z.B. 40% mehr Dämmleistung für Sie.

Sowieso-Kosten
Sie entstehen durch: Aufstellen des Gerüsts, Abriss der alten Bedachung, Verlegung der neuen Dämmung, Konter- und Dachlattung, neue Bedachung, Rinnen, Malerarbeiten, Personalkosten uvm. Zwar sorgt die unterschiedliche Verarbeitung des jeweiligen Dämmmaterials für geringfügige Kostenunterschiede, generell aber gilt: Der Großteil der Dachsanierungskosten entsteht unabhängig vom Dämm­material und Dämmwert.

Bauder Zuschussdach

Dämmstoff-Kosten
BauderPIR ist der etwas teurere Dämmstoff. Gleichzeitig aber auch die höherwertigere Dämmung. Der U-Wert ≤ 0,14 lässt sich mit Standard­dämmmaterial so gut wie nicht erreichen.

KfW-Zuschuss
bekommen nur sanierte Dächer mit einem U-Wert ≤ 0,14. Die Fördersumme beläuft sich auf 10% der Gesamtkosten und beträgt max. 5.000 €. Ganz ohne Rückzahlung.

Das bedeutet der KfW-Zuschuss für Sie:

  • Sie schließen keinen Kredit/kein Darlehen ab.
  • Sie müssen nichts zurückzahlen.
  • Sie zahlen keine Zinsen.
  • Sie bekommen den Zuschuss zur Dämmmaßnahme von der KfW direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Verschenken Sie kein Geld: Fragen Sie uns vor Ihrer Dachsanierung direkt nach dem KfW-Zuschuss für energetische Einzelmaßnahmen.

Mehr zum Zuschussprogramm 430 auch unter www.kfw.de

Einfach und sicher bis zu 5.000 € Dämmprämie
Normalerweise muss für den Förderantrag jede einzelne Komponente des Dachaufbaus berücksichtigt und berechnet werden. Beim BauderPIR Zuschussdach ist dies bereits von Herstellerseite erledigt. Das heißt keine komplizierten Berech- nungen. Kein organisatorischer Papierkrieg. Kurz: Keine Unsicherheiten oder Hindernisse auf dem Weg zu Ihrem KfW-Zuschuss.

Quelle: Bauder

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Ihr Team von R & G Schmalzl

Mehr Infos

Wir stellen uns vor

Herzlich Willkommen bei Ihrem Meisterbetrieb für Zimmerei, Dach, Holzbau, Treppenbau und Innenausbau aus Schwarzenberg der Gemeinde Hergatz im Landkreis Lindau (Bodensee).

Besuchen Sie uns im Lindenhofstraße 6 1/2, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Infos

Dach­sanierung

Anbau an ein bestehendes Gebäude

Das Dach ist permanent den Belastungen durch Temperatur­schwankungen, Niederschlägen oder Windsog ausgesetzt. Ohne regelmäßige Dachwartung durch einen Fachmann sind Schäden im Laufe der Zeit vorprogrammiert.

Holzbau

Holzbau

Begriffe wie Drei­schicht­plat­ten, ze­ment­ge­bun­dene Holz­span­plat­ten, Leim­holz­ele­men­te, Duo-, Trio­bal­ken, Brett­sta­pel­bau­weise und Ab­kür­zun­gen wie KVH® oder OSB ver­deut­li­chen die Viel­falt und Inno­vati­vi­tät des mo­der­nen Holz­baus.

Dachein­deckung

Kunstvoll gestaltetes Dach

Die Dacheindeckung prägt den Charakter des Gebäudes. Die Bandbreite an Materialien und Möglich­keiten ist groß. Zahlreiche Ziegel­modelle aus Ton und Beton und unterschied­lichste Verlege­arten aus Schiefer und Metallblechen stehen zur Auswahl.

Flachdach

Flachdach

Das Flach­dach ist ei­nes der wich­tigs­ten Ge­stal­tungs­merk­male mo­der­ner Ar­chi­tek­tur und vor allem aus dem Büro- und Ge­wer­be­bau nicht weg­zu­den­ken. Aber auch im Woh­nungs­bau er­lebt das Flach­dach hier­zu­lan­de gerade eine Re­nais­sance.

Aktuelles

News der Branche und interessante Themen für Sie

Einblas­dämmung

TecTem® Historic

Die Einblasdämmung Pure Floc von URSA kommt bei ungenutzten obersten Geschoss­decken, in zweischaligen Dächern sowie in Holzgefach-­Konstruktionen zum Einsatz.

ISOVER - Sillatherm light WVP 4

Sillatherm light wvp4

Ihre Stärken spielt die neue Sillatherm light WVP 4 insbesondere beim Handling und der Montage auf der Baustelle aus. So bringt die neue Glaswolle-Platte von ISOVER rund 50 Prozent weniger Gewicht „auf die Waage“ als vergleichbare Steinwolle-Lösungen.

MOCOPINUS - Flam / Flamon / Flamtec

Fassadeprofile Flam, Flamon, Flamtec

Homogene Fassadenflächen wirken mit der MOCOPINUS Veredelung Flam, Flamon und Flamtec schön ebenmäßig. Im Stile alpenländischer Architektur zeigt der Baustoff Holz sein Gesicht – jedoch auf eine zeitgemäße Art.

PURE ONE weiter­ent­wickelt

TecTem® Historic

Mit URSA PUREONE vereint alle Vorteile der Mineral­wolle in einem Produkt. Es ist nichtbrennbar und verfügt über sehr gute wärme- und schall­dämmende Eigenschaften - für einen hohen Wohnkomfort.

strasser safetec

Tür

strasser, die neue Marke der quick-mix Gruppe für die Fliesen­legerprofis, präsentiert sich auf der BAU 2019 in München mit silikatischem Gießharz PRIM SGH und dem dauer­elastischen Wannen­dichtband DICHT WDB.

Rigips 4 PRO Die Weiße

Die Weiße Rigipsplatte

Rigips reagiert auf die wachsenden Ansprüche vieler Bauherren und stellt zur BAU 2019 erstmals die neue „Rigips 4PRO Die Weiße“ vor: eine Trocken­bauplatte mit spezieller Kantenform und besonders heller Oberfläche.

CREATON - MZ3 NEU

Creaton MZ3 Neu

Groß raus kommt dieser kleinformatige Flachdachziegel durch seine zeitlose, weich fließende Form und die daraus resultierende außergewöhnlich harmonische Dachstruktur.

CREATON - CANTUS

Cantus Teaser

Als Reformziegel in KERALIS-Qualität bietet CANTUS nicht nur eine zeitgemäße, geradlinige Form sondern auch edelste Oberflächen sowie einen homogenen Ziegelkörper.

Wohn­eigen­tums­för­de­rung

Eigenheim

Für den Traum von den eigenen vier Wänden können Sie das KfW-­Förderprogramm 124 nutzen, das Sie beim Kauf oder Bau von selbst­genutzten Eigenheimen oder Eigentums­wohnungen unterstützt.

Azubi-Börse

Azubi-Börse

Das Handwerk ist vielseitig, genau wie du! Schau bei uns vorbei, erst einmal online und bald live und direkt. Werde Azubi bei uns. Klick, klick – Job!

Termin­anfrage

Terminanfrage

Möchten Sie lie­ber di­rekt mit uns spre­chen? Nut­zen Sie un­se­re Ter­min­an­fra­ge, um Ih­ren Wunsch­ter­min zu re­ser­vieren.